Occupy Patriarchy! Zeltstadt der Frauen

Für den Frauenaktionstag am 12. Mai werden wir eine Zeltstadt der Frauen auf der Wiener Ringstraße errichten und das Patriarchat symbolisch und real belagern. Wir beziehen uns mit dieser Aktion im öffentlichen Raum auf die sozialen Bewegungen weltweit, die für eine demokratische und gerechtere Welt kämpfen und die Auswirkungen der aktuellen Wirtschafts-, Finanz- und Politikkrise nicht einfach hinzunehmen bereit sind.

Seit dem 1. Internationalen Frauentag sind 101 Jahre vergangen. Wir stehen in dieser Tradition des Kampfes und signalisieren am 12. Mai: keine Lösung der Krise(n) auf Kosten von Frauen! Die Ausdehnung der Zeltstadt hängt von der Anzahl der Teilnehmerinnen und Zelte ab. Wir als Plattform werden 28 größere, geräumige Themen-Zelte zur Verfügung stellen. Machen wir den Ring zum Frauen-Ring! Beteiligt euch zahlreich und mobilisiert andere! Nehmt Zelte mit, meldet Bedarf an, besetzt Zelte mit euren Themen und Anliegen in Workshops, Aktionen und Beiträgen. Füllen wir den Platz mit Frauen, unseren Anliegen und Forderungen!


Programmdownload


Für alle Frauen aus den Bundesländern: Es gibt wieder die Möglichkeit, mit ÖBB-EVENTticket anzureisen.
Informationen und Buchungen

Treffpunkt: Parlament

Geplanter Ablauf:
12. 5. 10.00-22.00 auf der Ringstraße Operngasse bis Schottentor, es gibt einen Infopoint ab 9.00 beim Parlament

Bringt Eure Themen, Anliegen, Proteste und Forderungen! Und vor allem: KOMMT zahlreich aus allen Bundesländern! Hunderte, Tausende!

Bringt Zelte zum Aufstellen und Töpfe zum Trommeln. Es gibt Musik, gutes Essen und jede Menge brennender Themen zu besprechen!

Es wird auch eine Live-Schaltung zur 12.Mai-Veranstaltung in Kärnten geben!
Hier das Plakat

Themenzelte und bereits angemeldete Zelte von Gruppen und Initiativen!

Beteiligt euch! Die Gruppen sind für eure Beiträge offen

Prinzipiell ist alles ein Zelt, das in etwa nach Zelt aussieht oder auch symbolisch zum Zelt erklärt wird, z.B. große Kreidekreise am Boden, große weiße Tücher, lange Stoffbahnen mit Forderungen, alles, auf dem „ZELT!“ steht und am Boden ausgelegt werden kann, auch Papierzelte in allen Größen; auch viele Sesselkreise ohne Zeltdach. Besonders geeignet sind auch stabile Sonnenschirme, Strandhöhlen, Indianerzelte u.v.a.m. Der Phantasie und Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt – einzige Anforderung: das Ganze muss stabil und sicher sein.

Da wir die Ringstraße besetzen, wird ein Teil der Zelte auf Asphalt, ein Teil auf den Rasenstreifen links und rechts der Straße aufgestellt. Für Asphalt gibt es eigene Zeltarten ohne Bodenverankerung: Faltzelte, aufblasbare Zelte oder auch Wurfzelte. Wenn ihr noch Fragen dazu habt, nehmt Kontakt [office[at]20000frauen.at] auf! Wenn du schon sicher bist, dass du mit einem Zelt kommen wirst, genügt eine e-Mail unter Angabe der Zeltgröße und – wenn vorhanden – eines Protest-Themas an.

Per Facebook anmelden!

Download der Unterlagen

Veranstaltungsliste zum Flyerverteilen

Adressliste nach Bundesländern zur Flyerabholung

Waschzettel

Presse:

Radio Wien Stadtjournal 12:00 “Occupy Patriarchy – Wiener Ring von 20000frauen besetzt”

Kleine Zeitung “Aktivistinnen besetzten mit Zeltstadt Ringstraße

APA ots “Frauenberger begrüßt Initiative der Plattform 20.000 Frauen”

FM4 Occupy Patriarchy

Die Standard Patriarchatsbefreit und voller Möglichkeiten

Vienna.at Ring wird am Samstag wegen Zeltstadt der Frauen gesperrt”

APA ots “SP-Berger-Krotsch/Grünen-Wurzer: ÖVP tritt Frauenanliegen mit Füßen”

news.at “ÖVP wettert gegen Frauen-Event”

ceiberweiber “Mitmachen bei der Zeltstadt der Frauen “

woman “Zeltstadt der Frauen – Occupy Patriarchy! Participate!”

Stadtteilradio Maxglan im Mai: Zeltstadt der Frauen

Emma “News: Occupy Patriarchy! Zeltstadt der Frauen am Samstag in Wien”

dieStandard “Jede kann Zelte und Forderungen aufstellen!”

cba “Zeltstadt der Frauen – Plattform 20000 Frauen”

vienna.at “Zeltstadt der Frauen am Wiener Ring für mehr Gleichberechtigung”

dieStandard “Ring wird zum Frauenring”

Ceiberweiber “Occupy Patriarchy! Zeltstadt der Frauen am 12. Mai 2012″

diePresse.com “Frauen-Demo: Wiener Ring wird am 12. Mai besetzt”

an.schläge-Artikel zum Thema

*Haftungsausschluss: Die Teilnahme an der Zeltstadt der Frauen ist selbstverantwortlich. Die Veranstalterin Plattform 20000frauen haftet nicht für etwaige Schäden und Kosten.

Feedback an die Veranstalterinnen