Einladung: Gender-Fragen und globale Kapitalströme aus einer queer-feministischen und afrikanischen Perspektive

Derzeit sind Mmagkosi Tsogang Kgabi und Awelani Lena Moyo aus Südafrika zu Gast in Wien. Sie beleuchten Gender-Fragen und globale Kapitalströme aus einer queer-feministischen und afrikanischen Perspektive. Dazu veranstalten wir eine Podiumsdiskussion “Gender Roles in Africa” (mit Sibylle Hamann und Beatrice Acheleke) am 11.8. sowie die Performance “super zoom” ab 19.8. im Dschungel, Wien. Infos unter www.superzoom.at.