Die NGO EXIT braucht dringend 1.000 Stück des Buches „Schwarze Schwestern“

Die NGO EXIT braucht dringend 1.000 Stück des Buches „Schwarze Schwestern“ (Originaltitel: On Black Sisters’ Street), das wir an junge Frauen, die durch Menschenhandel potentiell gefährdet sind, in Nigeria im Juni verschenken werden.

Schwarze Schwestern

Schwarze Schwestern

Das Buch schildert den LeserInnen die Problematik des Menschenhandels und der Zwangsprostitution. Die authentische Erzählung der Autorin ist eine Chance, dass potentiell Betroffene die obskuren Angebote der MenschenhändlerInnen durchschauen und ablehnen.

Schenken bekommt in diesem Projekt einen wichtigen Sinn: Schützen wir Frauen und Kinder vor der Gewalt der Menschenhändler!
Wir würden uns sehr freuen, ein Geschenk des Wissen an die Betroffenen in Eurem Namen zu übergeben. Helft uns bitte mit einer Spende!

Die Kosten für den Kauf und Versand eines Buches betragen EUR 15,90!

Spenden sind direkt über Paypal möglich

oder über das Spendenkonto:
Kennwort: Gift of Knowledge
Verein EXIT
Bank: RLB NOE-WIEN, BLZ: 32000, Kontonummer: 204 149 118
IBAN: AT853200000204149118, BIC: RLNWATWW

Weitere Informationen zu dieser Hilfsaktion gibt es per Email beim Verein EXIT office@vereinexit.org oder über Facebook

Unternehmen, die an Sponsoringmöglichkeiten in diesem Projekt interessiert sind, richten ihre Anfragen bitte an die Fundraising-Koordinatorin Isabella Andric, isabella.andric@kultmarke.at

Informationen zum Buch

Informationen zur Autorin

Informationen direkt zum Projekt auf Facebook