Oberzaucher, Judith

Mag.a Judith Oberzaucher, Akademische Referentin für feministische Bildung und Politik, sowie Doktorandin an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Institut für Erziehungswissenschaften. Arbeitsschwerpunkt: Handlungsspielräume von und Widerstände gegen Feministische Bildung.

Ich fordere:

  1. Integration feministischer Bildungskonzepte ins allgemeine Bildungssystem.
  2. Arbeitszeitreduktion auf 30 Stunden / Woche: Dann können endlich beide Elternteilen einerseits einer Arbeit nachgehen und andererseits sich die Erziehung und Hausarbeit teilen.
  3. Verpflichtende und nachhaltige feministische Reformation von Medien, um Sexismus und jegliche Art der Diskriminierung daraus zu verbannen.